Darum kann eigenes Server Hosting Spaß machen | Tipps & Erfahrung

0
(0)

Übersicht

Anfangs war ich Fertiggestellter PC Käufer. Heute nehme ich es selbst in die Hand, mit Hardware Zusammenbau und Hosting. Genau das ist es was mir soviel Spaß macht, weil ich mich mit meinem Hobby und meiner Leidenschaft, weiterentwickeln kann.

Mainboard von ASUS - In der Testphase

Hier zu sehen, mein neues Mainboard im komplett Check. Ich habe die Wärmeleitpaste erneuert und den Lüfter ausgetauscht. Ich lernte also immer mehr die Feinheit mit der Hardware umzugehen.

Meine Erfahrung

Als die Hardware ankam war ich voller Angst und Sorge, dass mir irgendetwas fehlerhaftes passiert mit der Hardware. Aber ich hatte alles gut gemeistert. Ich muss auch ehrlich sagen, dass es eigentlich recht einfach war. 1. Lüfter ab, 2. Wärmeleitpaste drauf und 3. Kühler wieder drauf. Ich dachte da geht mir doch etwas kaputt aber es ging doch alles einwandfrei. Selbst die CPU war im Durchschnitt auf 36 Grad also für meine i3-4130 CPU ein denke ich ideal Wert. Klar die CPU möchte ich zukünftig erneuern mit einem i7 CPU. Mir machte es zunehmend mehr Spaß auch mal im Hardware Bereich tätig zu sein. Man lernt einfach mal den Aufbau eines PCs kennen. Sonst war ich immer so ein Mensch der eher im Softwarebereich tätig ist. Jetzt mache ich beides und ganz ehrlich, man kann wirklich damit etwas mehr Geld sparen und zugleich kann man damit seinen PC, individuell ausstatten mit Hardware 🙂  Also meine Angst das irgendetwas schief läuft war damit voll unbegründet 😉

Damit ich auch anderen mit meinen Erfahrungen helfen kann, habe ich bereits Homeserver Tutorials angekündigt. So wird auch natürlich hier das ganze nochmals gepostet und ich habe auch schon bereits ein paar Nützliche Tools und Skripte vorgestellt die auch vielleicht für Dich interessant sein könnten. Schau mal in dieser Blog Kategorie nach. Fakt ist das eigenes Hosting nichts schlechtes sein muss. Klar sollte man auch schon einen gewissen Upload von der eigenen Hausleitung besitzen damit alles reibungslos funktioniert, aber es gibt auch Tools von CDN Anbietern die z.B eine selbst gehostete Webseite für dich Cachen damit wenn es zu mehr Besuchern kommt, der eigene betriebene Webserver nicht direkt überlastet ist. Das könnte auch gerade bei nicht so gut ausgebauten Gebieten etwas helfen 🙂

Welche Vorteile habe ich bei einen eigenen betriebenen Server?

1. Datenschutz

Wenn Du für dich z.B eine Nextcloud erstellst und diese bei Dir Zuhause hostest, kann niemand darauf zugreifen. Hardwaretechnisch nicht und sowie Softwaretechnisch nicht. Natürlich muss auch ein eigener betriebener Server gut abgesichert sein, denn gerade bei Persönlichen Daten wäre es natürlich sehr ratsam auch alles dreimal genauer auf Sicherheit abzuchecken 🙂 

2. Zu wissen das alleine ich den Server betreibe

Man kann sich doch glücklich schätzen, wenn man Herr seines eigenen Servers ist 🙂 Andernfalls sieht es bei vServern bei Hosting Anbietern aus. Ich will nicht sagen dass dies schlecht ist aber ein eignendes Home Projekt macht doch in dem Falle viel mehr Spaß. Denn 1. Weißt Du was dort verbaut ist und 2. Weißt Du wer darauf zugreifen tut. Nämlich Du selbst. Heute habe ich auch schon mein Defektes Netzteil ausgetauscht und jetzt ist mein Storage Server sehr leise. Auch das kann Freude machen mit der Hardware zu arbeiten und diese zu verbessern 😉 Am schönsten ist es doch immer, etwas eigenes zu haben.

TIPP: Plane deine eine eigene Infrastruktur aufzubauen

Ich habe mir die Zeit genommen für mich selbst, eine eigene Netzwerk und Infrastruktur aufzubauen. Heute baue ich meine eigene Hardware zusammen und es macht einfach Spaß etwas eigenes zu machen und unabhängig von anderen zu sein 🙂 Ich kann Dir gerade dieses Projekt als Anfänger sehr empfehlen. Weil Du lernst einfach mit der Hardware umzugehen und lernst zum Beispiel den Umgang mit Linux oder Windows Servern. Ich habe dies mehrmals schonmal gemacht und ich konnte mich für jeden Schritt verbessern.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on skype
Skype
Share on reddit
Reddit

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Related Posts

Subsonic – Music Media Streaming Server installieren

Subsonic auf Linux installieren – Installer
Ich habe für dieses Tutorial extra ein kleines Installer Skript geschrieben für die Installation eines Subsonic Media Streaming Server. Ihr könnt diesen auf meinem RAW Networks – Git ansehen und kostenlos downloaden. Der Quellcode ist offen und es handelt sich um ein ganz normales Bash Skript.

RAW Networks – Git | Open Source Tools

Was genau bringt mir das RAW Networks – Git?
Migration von anderen Plattformen der Repository’s wie Github & Co. zu RAW Networks – Git
Keine Begrenzung an Projekten
Komplett kostenlos und Community freundlich
Aktuelle Updates sowie Bugfixes Kennzeichnungen
Austausch zwischen den Entwicklern via Issuses (Tickets)

TeamSpeak 3 Server auf Linux installieren

Nun entpacken wir die Files vom TeamSpeak 3 Server. Hierbei gilt zu beachten, dass wenn der aktuelle Befehl von eurem Archivnamen abweichen sollte, dann der Name vom Beispielcode abgeändert werden muss. Das müsste dann hinter tar -xvf … erfolgen.

TS3AudioBot – MusicBot Installer für Windows

Der TS3AudioBot Installer für Windows downloadet die benötigten Files für den TS3AudioBot automatisch und richtet Beispielsweise Configs etc. automatisch für dich ein. Das Heißt hier gilt nur anzugeben welcher TS3 User die Rechte für den Bot bekommen soll und worauf sich der TS3AudioBot verbinden soll.

Wireguard installieren mit Portweiterleitung (LXC)

Mit diesem Skript können wir im Hand um drehen einen Wireguard Server aufsetzen und mit der Autostart Funktion auf dem Client Server die Verbindung durchgehend Online halten. Es ist wirklich sehr einfach.

NFS Remote Speicher hinzufügen zu Proxmox

In diesem Tutorial möchte ich euch erklären, wie Ihr ganz einfach einen NFS (Remote File Sharing) Server aufsetzt, einrichtet und auf einem Proxmox Host einbindet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.